Beirat

Alumni auf dem Beiratswochenende 2012

Unser Verein bietet engagierten Mitgliedern – neben der Mitgliederversammlung und dem Engagement im Vorstand – seit 2009 die Möglichkeit der Mitgestaltung durch die Arbeit im Vereinsbeirat. Die einzelnen Teams befassen sich hierbei längerfristig mit einem Projekt der Alumni des Heidelberger Life-Science Lab und erfüllen damit wichtige Aufgaben, die vom Vorstand alleine nicht mehr bewältigt werden können.

Die aktuellen Beiräte stemmen einen großen Teil der jährlichen Programmpunkte in der Vereinsarbeit und ermöglichen uns vielfältigen Einsatz für das Lab. Das Aufgabenspektrum des Beirates reicht mittlerweile von der Erstellung des Newsletters, über die Gestaltung der Homepage, die Vermittlung der Sommerpraktika für Labbies, bis hin zu der Organisation von Alumni-Akademien und Wochenendseminaren.

Beiratsteams organisieren sich meist über Emails und Skype-Konferenzen in kleiner Runde – daneben findet allerdings einmal im Jahr ein Beiratswochenende in Heidelberg statt, an dem alle Beiräte zusammenkommen und neue Ideen und Kooperationen entstehen.

Wir freuen uns über jedes Vereinsmitglied, das sich in die Vereinsgestaltung durch Engagement in einem Beirat mit einbringen will. Im Gegensatz zum Vorstand wird der Beirat nicht durch die Mitgliederversammlung gewählt, sondern vom Vorstand ernannt. Daher reicht eine informelle Mail an den Vorstand, wenn Du bei einem Projekt mitwirken willst!

Solltest du dich an den gesamten Beirat wenden wollen, so melde dich bei beirat@lab-alumni.de!

Forschungsprojekte-Beirat

In selbständiger und eigenverantwortlicher Projektarbeit sollen Schüler an authentischer Forschungsarbeit mitwirken, z.B. indem sie Problemstellungen, die im Rahmen von Bachelor-, Master- oder Doktorarbeiten auftreten, unter mentorieller Anleitung bearbeiten oder sogar selbst Projekte zu wissenschaftlichen Fragestellungen initiieren und durchführen. Der Forschungsprojekte-Beirat kann unter forschungsprojekte@lab-alumni.de kontaktiert werden.

Homepage-Beirat

Neben einem ordentlichen Außenauftritt, ist die interne Vernetzung zwischen den Vereinsmitgliedern eine der Hauptaufgaben, derer wir uns angenommen haben und die wir voranteiben wollen. So wurde im Jahr 2014 der neue interne Bereit freigeschaltet. Die Alumni-Mitgliederverwaltung (AMV) bietet Vereinsmitgliedern die Möglichkeit, sich miteinander zu vernetzen und sich einen Überblick über die aktuellen Vereinsinternen Vorgänge zu verschaffen. So ist es mit der interaktiven Karte möglich, sich zu informieren, welche Alumni sich momentan in der eigenen Stadt aufhalten. Auch bietet die AMV Labbies die Möglichkeit, sich über die Ehemaligen zu informieren und bei benötigter Hilfe zu Studienort, Stipendien,… an Alumni mit entsprechenden Erfahrungen zu wenden. Bei Änderungswünschen zu Website oder Lust auf die Arbeit im Homepageteam, wende dich an homepage@lab-alumni.de.

Newsletter-Beirat

Alle paar Monate gibt es einen neuen Newsletter, der Vereinsmitglieder, Labbies und Mentoren über das aktuelle Geschehen in Lab und Verein informiert. Ob Veranstaltungsankündigungen, Rätsel, Akademieberichte oder AG-Vorstellungen: All dies kann im „dingdong“ gefunden werden. Somit ist er neben E-Mails und der Homepage die zuverlässigste Quelle für die neusten Informationen. Solltest du interessante Informationen zu verbreiten haben, so wende dich an newsletter@lab-alumni.de!

PR-Beirat

Wie ist unsere Außenwirkung, wie gewinnen wir weitere Kooperationspartenr? Wie stärken wir das Gemeinschaftsgefühl, wie rekrutieren wir mehr Mitglieder und binden diese aktiv unser Vereinsleben ein? Wie können Kommunikationskanäle besser gebündelt werden? Mit solchen Fragen beschäft sich der PR-Beirat, der unter pr@lab-alumni.de kontaktiert werden kann. 

Seminar-Beirat

Interdisziplinäre Seminar gehören zu unserem Vereinskonzept. Die Mitglieder des Seminar-Beirates schauen sich die Interessen unserer Vereinsmitglieder an, kreieren Ideen und setzen die Vorschläge gemeinsam mit weiteren Vereinsmitgliedern und externen Kooperationspartnern um. Das Seminar-Team ist unter seminar@lab-alumni.de zu erreichen. 

Sommerpraktika-Beirat

Seit dem Jahr 2011 bieten Alumni an renommierten Forschungsinstituten in Deutschland und dem nahen europäischen Ausland Teilnehmern des Life-Science Lab jeden Sommer bei Forschungspraktika die Möglichkeit zu einem einmaligen Einblick in die europäische Spitzenforschung. Der zugehörige Beirat hat hierbei die Aufgaben, das Programm unter möglichen Praktikanten und Betreuern bekannt zu machen, diese ihren Interessen entsprechend zusammenzuführen und leistet Hilfestellung bei Vor- und Nachbereitung des Praktikums. Der Sommerpraktika-Beirat kann unter sommerpraktika@lab-alumni.de kontaktiert werden.